Hotel Waldmühle • Lubenbachstraße 2 • 98544 Zella-Mehlis   info@hotel-waldmuehle.de   +49 3682 89 89 0   acebook




































Eine Auswahl besonderer Wander- und Ausflugsziele im Thüringer Wald

 

Einmal den ältesten Weitwanderweg Deutschlands, den Rennsteig, bezwingen. Unterwegs einkehren in urige Hütten und Bauden. Unter 1.500 Kilometern Radfernwegen inklusive 200 Kilometer Rennsteig-Radwanderweg wählen. 1.500 Kilometer Loipen und Skiwanderwege sowie eine ganzjährig geöffnete Skisporthalle in und um Oberhof, die neue Rennsteigtherme und das Ottilienbad in Suhl, zahlreiche Talsperren, eine sagenhafte Dichte an Schlössern und Burgen – das alles bietet Thüringen.

 
  • Gesenkschmiede

    Das technische Museum Gesenkschmiede liegt in direkter Nachbarschaft vom Hotel „Waldmühle“. Die Ältesten Brettfallhämmer Deutschlands werden hier neben anderen technischen Raritäten ausgestellt. Zu besonderen Anlässen wird in der original historischen Werkstatt oder im Freien geschmiedet.
  • Meeresaquarium

    Erlebnispark Meeresaquarium, Zella-Mehlis Eine besondere Attraktion in Thüringen ist der "Erlebnispark Meeres-Aquarium“ in Zella- Mehlis. Nicht nur Aquarienfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Auf einer Innen- und Außenfläche von mehr als 600 qm gibt es außer Fischen auch andere Lebewesen der Meere zu bestaunen.
  • Zella-Mehliser Stadtmuseum

    Das Zella-Mehliser Stadtmuseum in der ehemaligen Beschussanstalt der Stadt zeigt das Leben in der Region von der jüngsten Geschichte bis zur ersten Erwähnung der ehemals zwei Gemeinden Zella St. Blasii und Mehlis vor ca. 1000 Jahren.
  • Galerie des Bürgerhauses

    In der Galerie des Bürgerhauses von Zella-Mehlis, einem sehenswerten Fachwerkbau im hennebergisch- fränkischen Stil können Sie wechselnde Ausstellungen vieler Künstler und Kunsthandwerker erleben.
  • Ruppberg

    Der „Ruppberg" mit 866 m im Nordwesten und der „Spitzige Berg“ mit 882m im Nordosten von Zella-Mehlis sind unsere beiden Hausberge, aber relativ anspruchsvoll zu erwandern.
  • Rennsteig

    Der „Rennsteig“ ist der wohl bekannteste Höhenwanderweg Deutschlands und der Wanderhöhepunkt Thüringens. Über seine gesamte Länge von 168,3 km ist er mit dem typischen weißen „R“ gekennzeichnet. Vom Hotel aus zu Fuß in ca. 45 Minuten erreicht.
  • Schneekopf

    Mit 978 m ist der Schneekopf der zweithöchste Berg im Thüringer Wald. Der neue Telekomturm erreicht sogar die 1000 m- Grenze. Ein innen per Treppe begehbarer und von außen erkletterbarer Aussichtsturm garantiert grandiose Fernsicht, wenn die Wettergötter wollen.
  • Rennsteiggarten

    Nur ungefähr 45 Wanderminuten oder 5 Minuten mit dem PKW vom Hotel „Waldmühle“ entfernt liegt der „Rennsteiggarten“, ein botanischer Garten für Gebirgsflora und für Wald- und Gartenfreunde ein absolutes „Muß“. Das besondere Klima auf den Höhen des Thüringer Waldes lässt über 4000 Gebirgspflanzen aus aller Welt gedeihen.
  • Vessertal

    Ein besonderes Naturjuwel ist das Biosphärenreservat Vessertal, das schönste Tal Mitteldeutschlands. Eingebettet in Wiesen und Wälder liegt das winzige Örtchen Vesser mit seiner romantischen kleinen Fachwerkkirche sowie dem Besucherbergwerk "Schwarze Crux".

Ausführliche Informationen rund um Ihre Ferien im Thüringer Wald finden Sie unter den nachfolgenden Punkten:

Thüringer Wald

Thüringer Wald
Entdecken Sie eine spannende Natur, eine sagenhafte Dichte an Burgen und Schlössern, eine unvergleichliche architektonische und kulturelle Vielfalt, eine vorzügliche Thüringer Küche und Tradition zum Anfassen. Schöngeister und Denker wie Goethe und Schiller kamen hierher und entdeckten die wahren Schätze dieser Region – auf dem Rennsteig und abseits davon. Ob „kultig“ , „verführerisch“, „erlebnisreich“ oder gar „weltmeisterlich“ – der Thüringer Wald und seine Umgebung bieten jedem etwas, und zwar in reichem Maße und dicht beisammen.

Radurlaub

Radurlaub
Fit und gesund in purer Natur bieten sich die Wege auf dem Rennsteig und darum herum auch zu soften Touren mit dem Mountain-Bike an. Der europäische Wander- und Radwanderweg führt in unmittelbarer Nähe am Hotel vorbei. Deshalb lädt unser Haus zum Abstieg und zur Einkehr ein! Wir bieten Ihren edlen Stahlrössern witterungsgeschützte und abschließbare Unterstellmöglichkeiten direkt am Haus. Die Stadt Zella-Mehlis bietet einen umfassenden Reparatur- und Ausleihservice an . Direkt vom Hotel aus sind Rad- und Bergtouren mit Ihren Eigenen oder gemieteten Rädern auf markierten Radrund- und Wanderwegen auch im Wald möglich.

Wanderurlaub

Wanderurlaub
Thüringer Wald und Wandern gehören zusammen wie fit und gesund!
In der schneefreien Zeit steht Ihnen eine Vielzahl von Wander- und Ausflugsmöglichkeiten zur Verfügung.

Bei uns erhalten Sie neben umfassender persönlicher Beratung über Wege, Streckenführung und –Profile, ungefähre Gehzeiten auch entsprechende Wanderkarten und bei Bedarf Brotzeitpakete.

Winterurlaub

Winterurlaub
Winter- und Skiurlaub im Thüringer Wald und am Rennsteig haben eine Vielzahl von Traditionen und sind in ganz Deutschland bekannt. Nicht zuletzt die erfolgreichen und bekannten Wintersportler unserer Region haben uns dabei geholfen.

Fit und Gesund gibt es im Winter ganz selbstverständlich auf dem Ski. Ob Abfahrtsski oder das immer beliebter werdende Loipenfahren oder Skiwandern - auf gut präparierten Hängen, Loipen und Wegen können Sie einfach alles machen.

Die Skischulen in und um Oberhof bieten für Kinder, Einsteiger und Fortgeschrittene ein breites Lernspektrum. Wer sich schon allein auf die Bretter, die die Winterwelt bedeuten wagt, den führen gut gewartete und markierte Loipen und Wege durch verzaubert wirkenden romantischen Winterwald zu interessanten Aussichtspunkten und heimelig einladenden Hütten.

Ausleihmöglichkeiten für Skiausrüstung aller Art haben Sie im Ort Zella-Mehlis. Wir übernehmen für Sie gern die organisatorischen Absprachen. Schlitten erhalten Sie bei uns kostenfrei.

Sommerurlaub

Sommerurlaub
Im Sommerulaub einfach abschalten.

Ob mit dem Mountainbike oder zu Fuß. Das Wegenetz rund um unser Haus ist hervorragend ausgeschildert. Sollten Sie Fahrräder für Ihren Sommerurlaub in unserem Haus benötigen, so können Sie diese bei uns ausleihen. Der Thüringer Wald bietet sich hervorragend für Mointainbiketouren an. Aber nicht nur Wälder laden zum Verweilen ein. In unmittelbarer Nähe befinden sich verschiedene Seen. wie z.B. die Lütschetalsperre in der Nähe von Oberhof oder der Ratscher Stausee in Schleusingen.

Entspannung genießt man auch, wenn man ausgetretene Pfade verlässt. Auf geteerten Straßen erobern Skater auf Rollen mit kräftigem Stockeinsatz und bei jedem Wetter die Natur. Dabei werden 90 Prozent der Muskeln bei Laune gehalten. Die Bewegung von Fuß- und Fingerspitzen ist garantiert. In Kursen kann man lernen, wie man diese sicher beherrscht. Vielleicht haben Sie Glück und endecken unsere Nationalmannschaft im Biathlon oder Langlauf vor unserem Haus. Diese trainieren täglich mit ihren Rollern auf diesen Strecken. Aktive Kurse können Sie in Gruppen bei uns reservieren.

Es muss nicht immer Ostsee sein - schauen Sie mal bei uns herein!

Zella-Mehlis

Zella-Mehlis
Der staatlich anerkannte Erholungsort Zella-Mehlis, in einem weiten Talkessel am Südhang des Thüringer Waldes und in unmittelbarer Rennsteignähe gelegen, kann sich besonderer landschaftlicher Schönheit rühmen. Die über 1.000 Jahre alte Kleinstadt hat geschichtlich viel Interessantes und Sehenswertes zu bieten.

In direkter Nachbarschaft unseres Hotels, nur wenige Schritte entfernt, können Sie die historische Gesenkschmiede besichtigen, die zu einem Museum ausgebaut wurde.

Immer wieder ein Erlebnis - eine Kutsch- bzw. Planwagenfahrt durch den Thüringer Wald mit unserem Partner von www.kutschundplanwagenfahrten-luhn.de

Ansonsten bietet der Urlaubsort Zella-Mehlis auch noch folgende lohnenswerte Ausflugsziele:

Erlebnispark Meeresaquarium
Tauchen Sie ein in die farbenprächtige Unterwasserwelt der tropischen Ozeane und lassen Sie sich von der einmaligen Schönheit bizarrer Korallen und Seeanemonen, einzigartiger Fische und lebender Steine verzaubern.

Museum in der Beschußanstalt
In der ehemaligen Zella-Mehliser Beschußanstalt wurden fast 50 Jahre Waffen auf ihre Haltbarkeit überprüft. Das markante, ab 1893 errichtete Industrieensemble ist bis 2002 umfassend saniert worden und beherbergt seitdem das städtische Museum mit den inhaltlichen Schwerpunkten Stadt- und Technikgeschichte sowie Volkskunde. mehr Informationen ...

Thüringer Weihnachtsmarkt
In unserer Werkstatt können Sie zusehen, wie handbemalter Christbaumschmuck entsteht. Im großen Ausstellungs- und Verkaufsraum sehen Sie alles, was zum Weihnachtsfest gehört. In der Schauglashütte und Glasbläserei können Sie dabei sein, wie aus rotglühenden Glas die schönsten Gegenstände entstehen. mehr Informationen ...

Erleben Sie einen abwechslungsreichen und aktiven Urlaub in Zella-Mehlis in Thüringen.

Rennsteig

Rennsteig
Der Wanderer und Naturfreund findet rund um den mit 168 km längsten Höhenwanderweg Deutschlands, den Rennsteig seine Freude. Bekannte Ausflugsziele wie die Schmücke, der 978 m hohe Schneekopf mit seiner fantastischen Panorama-Aussicht und der mit 982 m höchste Berg des Thüringer Waldes, der Große Beerberg mit dem nahegelegenen Aussichtspunkt Plänckners Aussicht in 970 m Höhe sind auf Schusters Rappen gut zu erreichen.

Unser Wandertipp: Wanderung mit Wanderführer

Rennsteigwanderung zum Forsthaus „Sattelbach“

Tageswanderung von 20 km Länge und 250 m Höhendifferenz auf 5,5 km An- und Abstieg.

Start ist direkt am Hotel, wir wandern vorbei am Veilchenbrunnen und auf weichen, schattigen Waldwegen zum Waldarbeiterdenkmal am Rennsteiggarten. Nördlich der Kammhöhe geht es auf einem romantischen Waldpfad zum Forsthaus „Sattelbach“. Wir kehren ein bei’m Sattelbachswirt zu einer herzhaften Mahlzeit, bei geeignetem Wetter im Freien, mitten im Wald.

Erfrischt und gestärkt erklimmen wir den Rennsteig auf 850 m ü. NN und wandern zur Suhler Ausspanne. Von nun an geht’s wieder bergab.Vorbei am Sommerbachskopf, Sommerbacher Pirschhaus, den Willsgräbern zur Berghütte Schneidersgrund.

Wenn Sie es wünschen, bieten wir Ihnen an der Berghütte noch einmal ein zünftiges Picknick, eine wunderschöne Aussicht auf den Ort Zella- Mehlis gibt es wenn Sie schönes Wetter bestellt haben.
Vom Schneidersgrund sind es nur noch leichte 3 km bis zum Hotel auf offenen Waldwegen mit Ausblick auf die umliegenden Berggipfel.

Dauer: Je nach körperlicher Verfassung, Lust und Laune ca.7 Stunden

Kosten: Mittagessen Forsthaus Sattelbach, Picknick am Schneidersgrund, Wanderführer pro Tag 50,00 €

Hier finden Sie unseren Wandervorschlag für eine Wanderung zum Ruppberg (der Zella-Mehliser Hausberg).